Über uns – Kleingärtnerverein Twele

Über uns Wappen Kleingartenverein Twele 2Unser Kleingärtnerverein Twele e.V. Goslar ist seit dem 1. Januar 1987 als erster Verein aus dem Stadtgebiet Goslar Mitglied im Landesverband Braunschweig. Der Verein wurde bereits am 11. September 1916 gegründet und trägt seinen Namen nach dem Gründer Adrian Twele. Die Jahre nach der Gründung war der Gartenverein eine Notwendigkeit zur Versorgung seiner Mitglieder und auch Anderer.

Das Vereinsgelände ist 10,69 ha groß und in 165 Einzelgärten aufgeteilt. Zur Zeit sind einige Gärten nicht verpachtet, für die noch Interessenten gesucht werden. Eigentümer des Geländes ist die Klosterkammer Hannover.

Das Vereinsgelände liegt zwischen der Bahnlinie Goslar – Hannover und der Hildesheimer Straße in Goslar. Die B 6 Salzgitter – Bad Harzburg zerschneidet es mit den Zu- und Abfahrten aber mit gutem Sichtschutz in vier Teile.

Diese räumliche Trennung der einzelnen Kolonieteile bringt natürlich auch kleine Nachteile mit sich. Aber durch den Zusammenhalt der Vereinsmitglieder ist dies kein Problem.Es finden viele Veranstaltungen in Jahr statt.

Unsere Feiern zum Osterfeuer, Tanz in den 1. Mai, Sommer bzw. Kinderfest sowie die Nikolausfeier und zum Abschluss die Silvesterfeier finden immer besonderen Anklang.

Unser Vereinsheim befindet sich mit einer großen Festwiese in der Hauptkolonie. Unser Vereinsgebäude können sie für Ihre Feierlichkeiten oder Veranstaltungen kostengünstig mieten. Sprechen Sie uns an.

Ferner findet jeden Sonntag von 11.00 – 13.00 Uhr ein Frühschoppen in unserem Vereinsheim statt. Die genauen Termine und weitere Veranstaltungen stehen in unserer Veranstaltungsübersicht.